HomoeoWiki:Über HomoeoWiki: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoeoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: Diese Wikipedia befindet sich erst im Aufbau. Eine laufende Weiterentwickelung findet erst nach einer ausführlichen Umweltanalyse und einer medizinisch ethnischen Pr...)
 
(Die Seite wurde geleert.)
 
(3 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Diese Wikipedia befindet sich erst im Aufbau.
 
  
Eine laufende Weiterentwickelung findet erst nach einer ausführlichen Umweltanalyse und einer medizinisch ethnischen Prüfung durch Experten statt.
 
 
Dieser Prototyp dient derzeit nicht zum Nachschlagen und ist keine Quelle zur Selbstmedikation, da die Inhalte nicht durch authorisierte Homöopathen auf ihre Richtigkeit geprüft wurden.
 
 
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Inhalte und Richtigkeit der medizinischen Relevanz.
 
 
Erst nach einer technischen Machbarkeitsstudie und einer ausführlichen Prüfung der Inhalte werden diese freigegeben.
 
 
Bei Fragen senden sie mir bitte ein E-Mail an technik@bluetomato.info[mailto:technik@bluetomato.info]
 
 
 
----
 
<center> [[Bild:Hauptseite.jpg]] </center>
 
----
 
 
 
'''MITARBEIT''' bei dieser Materia Medica ist möglich und sehr erwünscht.
 
 
Sollten sie das Gefühl haben bei diesem Projekt mitarbeiten zu wollen, dann schicken sie mir unbedingt ein E-Mail[mailto:technik@bluetomato.info]
 
 
Ich würde mich sehr drüber freuen, Menschen für diese intensive Arbeit begeistern und motivieren zu können!
 
 
Die Aufgabe ist recht einfach: Sobald die wichtigsten Mittel in den alphabetischen Registern eingepflegt sind, kann mit der Substanzeneingabe begonnen werden.
 
 
Hierbei ist die Qualität der Informationen sehr wichtig. Es kommt nicht darauf an, möglichst viele Mittel mit irgendwelcher Information zu füttern, sondern es soll ein Mittel einen '''Paten''' erhalten, der sich um '''SEIN''' Mittel kümmert.
 
 
Diese '''Patenschaft''' soll eine enge Beziehung zu der Substanz sein und wenn dem Paten neue wichtige Erkenntnisse zu der Substanz auffallen, erweitert ER/SIE die Einträge um diese Erkenntnis.
 
 
Wichtig ist hierbei bei Zitaten eine Quellengabe.
 
 
Als zweite Möglichkeit können im Diskussionsteil zu jeder Substanz '''Fälle''' eingepflegt werden, die das Mittel in der Praxis besser erklären.
 

Aktuelle Version vom 22. Juli 2009, 10:38 Uhr